Um diese Website in optmierter Form zu betrachten,
sollten Sie in Ihrem Computer Java-Script eingeschaltet lassen.

THE EUROPEAN CYCLING PROJECT

Baden-Württemberg > Übersicht

Verkehrfreie Radwege in Baden-Württemberg 

Baden-Württemberg verfügt über besonders viele sehr gut ausgebaute und verkehrsfreie Radwege, aber es gab bislang hierzu kaum eine nennenswerte Dokumentation zu diesen.  Das Fernradwegenetz des Landes ist teilweise veraltet,  führt vielfach über stark befahrene Straßen und lässt  neu ausgebaute und qualitativ hochwertige Radwege oftmals außer acht.

Auf dem Panorama-Radweg (Foto:Peter Günther)

Wir verraten Ihnen, wo Sie in Baden-Württemberg dennoch unbeschwert auf Tour gehen können und wo Sie echte Premium-Radwege finden, die eine Reise Wert sind.


Top-Radwege in Baden-Württemberg

Radroute Stuttgart - Ulm

Radroute Stuttgart - Ulm im Lautertal

Richtig was los ... auf der ECP-Radroute von Stuttgart nach Ulm. Die Tour führt mitten durch die Metropolregion Stuttgart: der größte Ballungsraum Deutschlands nach dem Ruhrgebiet.Trotzdem bietet die Tour viel Grün und Natur wie etwa im Naturpark Schönbuch oder in dem von Burgen gesäumten Lautertal.  Unzählige Straßencafés und Biergärten, wo es sehr gesellig zugeht, säumen die rund 200 Kilometer lange Tour. Auch landschaftlich zählt die Radroute zum Besten, was das Ländle zu bieten. Gut ausgebaute Radwege und eine quasi autofreie Routenführung garantieren genussvolles Radeln.

Mehr zur Radroute Stuttgart- Ulm

Kocher-Jagst-Radweg

Schwäbisch Hall am Kocher-Jagst-RadwegDer Kocher-Jagst-Radweg ist der am besten ausgebaute Fernradweg Baden-Württembergs. Der Kocher-Jagst-Radweg ist nahezu durchgehend autofrei, landschaftlich sehr schön und weitgehend asphaltiert. Der Fernradweg kann auf nahezu der gesamten Strecke als echter Greenway eingestuft werden. Auf unserer Website präsentieren wir Ihnen nicht nur den gesamten Fernradweg, sondern auch jeweils zwei spannende Tourenvarianten mit ausführlicher Streckenbeschreibung.

Nagoldtal-Radweg

Nagoldtal-RadwegDer Nagoldtal-Radweg zählt gleichfalls zu den am besten ausgebauten Radwegen in Baden-Württemberg und zudem zu den schönsten des Schwarzwalds. Der Radweg begleitet den gleichnamigen Fluss durch ein lebendiges Tal und bietet dennoch Entspannung pur .

Neckartal-Radweg

Neckartal-RadwegDer Neckartal-Radweg zählt zu den bekanntesten Fernradwegen Baden-Württembergs und zu den am meisten befahrenen. Weite Teile des Radwegs haben einen Premium-Ausbaustatus, aber leider nicht alle. Wir sagen Ihnen, wo der Neckartal-Radweg am schönsten ist.

Taubertal-Radweg

Rothenburg o.d. Tauber am Taubertal-RadwegDer Taubertal-Radweg heißt offiziell Radweg Liebliches Taubertal und ist der Klassiker schlechthin unter den Premium-Radwegen in Baden-Württemberg. Der Taubertal-Radweg ist landschaftlich ausgesprochen schön und auf eine schwer zu erklärende Weise besonders entspannend. Die offizielle Bezeichnung Radweg Liebliches Taubertal ist somit nicht ganz unpassend. 

Donau-Radweg

Der Donau-Radweg in UlmDer Donau-Radweg ist einer der bekanntesten und beliebtesten Fernradwege Europas. Auch der schwäbische Anteil der Donau kann sich sehen lassen: vor allem zwischen Tuttlingen und Sigmaringen wartet der Donau-Radweg mit einem atemberaubenden Natur-und Landschaftserlebnis auf. 

Kinzigtal-Radweg

Kloster Alpirsbach am Kinzigtal-RadwegDer Kinzigtal-Radweg führt von Freudenstadt (mitten im Nordschwarzwald) gelegen bis an die französische Grenze nach Offenburg. Der Radweg zählt zu den wenigen Radwegen, auf denen sich der mittlere Schwarzwald auf einer relativ  steigungsarmen Route durchqueren lässt.

Bodensee-Radweg

Bodensee-Radweg LangenargenKein Land hat so großen Anteil am Bodenseeufer wie Deutschland und keinem Bundesland gehört so viel vom Bodensee wie Baden-Württemberg. Folglich verläuft der Bodensee-Radweg zu weiten Teilen durch Baden-Württemberg. Der Bodensee-Radweg ist Deutschlands beliebtester Fernradweg und damit vermutlich der am meisten befahrene Fernradweg der Welt. Da der Bodensee-Radweg (leider ... sagt der Schwabe) nicht ganz Baden-Württemberg alleine gehört, präsentieren wir Ihnen diesen an gesonderter Stelle,  verlinken aber von hier gerne darauf.

Südschwarzwald-Radweg

Der Südschwarzwald-Radweg ist ein junger und doch zugleich ganz alter Radweg. Obgleich die weitgehend ebene Route durch den Südschwarzwald erst in jüngerer Zeit ausgeschildert wurde, bestehen die Radwege überwiegend seit längerer Zeit. Der Südschwarzwald-Radweg hat sich dennoch schnell zu den beliebtesten Radwegen in Baden-Württemberg vorgearbeitet. Herzstück des Radwegs ist der Bähnle-Radweg, ein Bahntrassen-Radweg mit Weitblick, der mitten durch die Schwarzwald-Welt führt.

Panorama-Radweg

Panorama-RadwegDer Panorama-Radweg ist der vielleicht schönste Bahntrassen-Radweg Baden-Württembergs. Einen offiziellen Namen hat er nicht, manche sagen Klepperle-Radweg, andere Panorama-Radweg, .... er ist jedoch offizieller Bestandteil des Schwäbische Alb-Radweg und des Alb-Neckar-Radwegs.