Um diese Website in optmierter Form zu betrachten,
sollten Sie in Ihrem Computer Java-Script eingeschaltet lassen.

THE EUROPEAN CYCLING PROJECT

Italien Übersicht 

Verkehrsfreie Radwege in Italien

TransAlp ligth: Radwege ItalienItalien verfügt aktuell noch nicht über ein derart dichtes Netz an gut ausgebauten Radwegen, wie man dieses beispielsweise in Mittel- europa, Spanien oder Frankreich findet. Eine Ausnahme bilden dabei jedoch die Radwege in Südtirol, die sich auf hunderten Kilometern Länge bis ins Trentino und nach Venetien erstrecken. Diese zählen zu den atemberaubendsten Radwegen, die sich in Europa finden lassen.  Die schönsten Etappen hieraus verbindet die Europa-Express-Rad- route Alpen (TransAlp light). Zudem werden aktuell  in ganz  Italien zahlreiche Rad-und Freizeitwege neu ausgebaut, vor allem auf ehemaligen Bahntrassen. Einige wunderschöne Routen existieren bereits, wie etwa der Dolomiten-Radweg, der gleichfalls Bestandteil der von ECP konzipierten Euro-Express-Radroute ist. Der Dolomiten-Radweg zieht sich auf einer Fahrbahn mit ebenem Steigungsverlauf durch die atmeberaubende Gebirgswelt der Dolomiten. Es ist davon auszugehen, dass Italien schon in den kommenden Jahren ein ähnlich faszinierendes Programm an autofreien Premium-Radwegen zu bieten hat wie Spanien: Mit Routen in unmittlelbarer Nähe der Mittelmeer-Küste oder durch die mediterrane Bergwelt.

Weiterführende Informationen zu Greenways in Italien:

Eine Zusammenstellung der italienischen Greenways mit weiterführenden Links und zahlreichen Foto-Alben finden sie auf der Website von Greenways Italia

www.greenwaysitalia.it

Übersicht über Top-Radwege in Italien

TransAlp light: Die Europa-Express-Radroute Alpen

Eisacktal-RadwegDiese Radroute kombiniert die schönsten Radwege in Norditalien zu einer atemberaubenden und nahezu durchgehend autofreien Radroute. Auf ehemaligen Bahntrassen geht es vom Brenner über Sterzing und Bruneck bis nach Calalzo.
Mehr zur Europa-Express-Radroute Alpen

Dolomiten-Radweg

Dolomiten-Radweg:Tolle TrasseDer Dolomiten-Radweg führt auf einer ehemaligen Bahntrasse von Toblach nach Calalzo. Der Radweg bietet faszinierende Ausblicke auf die Dolomiten (z.B. Drei Zinnen) und zählt zu den schönsten Radwegen Europas.
Mehr zum Dolomitenradweg