Um diese Website in optmierter Form zu betrachten,
sollten Sie in Ihrem Computer Java-Script eingeschaltet lassen.

THE EUROPEAN CYCLING PROJECT

Spanien > Mallorca Übersicht Radwege Spanien

Verkehrsfreie Radwege auf Mallorca


Strand-Radweg auf Mallorca So viel vorab: Mallorca ist kein Paradies für Radfahrer. Verkehrsfreie Radwege findet man nur ausnahmsweise. Aber Mallorca ist eine sehr beliebte Ferieninsel und trotz einiger Einschränkungen kann man auch hier seitab des Verkehrs - oder jedenfalls auf speziell gesicherten Routen-  mit dem Rad auf Tour gehen. Wir verraten  Ihnen, wo das Radfahren auf Mallorca wirklich Spaß macht und wo man sogar mit der ganzen Familie radeln kann. 


Uferpromenade von Palma de Mallorca


An der Uferpromenade von Palma de Mallorca  gibt es einen wunderschönen Weg (mit Mittelstreifen) direkt am Strand an der Küste entlang. Dieser führt vom Hafen der Stadt (im Westen) bis fast vor die Tore von Can Pastilla. 

FAKTEN

Länge: ca. 10km

Fahrbahn: Asphalt (gute Qualität)

Verkehr: kein Verkehr

Aktivitäten: Rennrad, Tourenrad, Inline-Skaten (§!), Walking, Jogging, barrierefrei, Spaziergänge, Wandern

Kinder: geeignet

Talaiot-Radarena

Talaiot / Rad-Arena von Llucmajor

Die Talaiots südlich von Llucmajor (bei s’Aguila) sind die bedeutendste prähistorische Siedlung Mallorcas. Links vom Besucherparkplatz vor den Talaiots startet eine in jüngerer Zeit angelegtes, asphaltiertes Radwegenetz. Auf diesem ist zwar offiziell Verkehr erlaubt, aber Geschwindigkeitsblocker sorgen dafür, dass dieser in der Regel weniger zügig unterwegs ist als auf den Landstraßen von Mallorca.Warnschilder weisen Autos darauf hin, dass es sich im ein Radareal handelt.  Von 16.00-17.00 an zunehmend Verkehr. Rund 40 Kilometer Wege führen auf glattem Asphalt durch eine typische Landschaft mit Finkas, Steinmmauern und Windmühlen. Aber trotzdem Vorsicht wegen den Autos: in den Kurven rechts halten! Dennoch, wegen der Geschwindigkeitsblocker (neben der Uferpromenade von Palma de Mallorca),  das sicherste Rad-Areal auf Mallorca.  Wenn man kurze Überbrückungsrouten auf Landstraßen in Kauf nimmt, kann man die Radarena von Llucmajor mit dem Strandradweg (Uferpromenade) von Palma de Mallorca verbinden und man erhält so eine Radroute mit Fernradwegcharakter. 

Radarena Llucmajor Mallorca

FAKTEN zur Radarena Llucmajor

Länge: ca. 40km

Fahrbahn: Asphalt (gute Qualität)

Verkehr: Verkehr ist zugelassen, aber Geschwindigkeitsbeschränkungen, Geschwindigkeitsblocker und die Ausweisung als Rad-Arena machen das Areal deutlich sicher als Tourenfahren auf Mallorcas Landstraßen.

Aktivitäten: Rennrad, Tourenrad, Walking, Jogging, Spaziergänge, Wandern

Kinder: Für ältere Kinder geeignet.


Weitere Infos & Karten

Atlas der Premium-Radwege-2

Ausführliche Infos zu den autofreien oder verkehrsberuhigten Top-Radwegen auf Mallorca  (inklusive Kartentipps und Streckeninfos)  finden Sie in dem Buch:
Atlas der Premium-Radwege II (Band 2)